SV-Eintracht-Dolberg

3. Herren gewinnt Trikotsatz bei WDR 2

Große Verwirrung herrschte am Dienstagmittag in der Whatsapp-Gruppe unserer dritten Herren. Der bekannte Radiosender WDR2 hatte die Mannschaft in der Aktion „Trikottausch“ ausgelost und  die Spieler aufgerufen beim Sender anzurufen, um einen nagelneuen Trikotsatz zu gewinnen.

Teammitglied Hans Marx, der die Mannschaft auch schon in den ZDF Fernsehgarten brachte, schaltete am schnellsten und rief direkt bei WDR2 an. Wenige Minuten später sprach er live im Radio mit Moderatorin Steffi Neu, die sofort betonte, dass es kurz vor knapp war, als der Anruf einging. Im Gespräch nahm die wortgewandt Moderatorin u.a. Bezug auf das Maskottchen unseres Teams und rätselte kurz, was das denn für ein Tier sei. Hans klärte gekonnt auf, dass es ein Dinosaurier, genauer gesagt ein Raptor sei.

Am Ende der ca. 2-minütigen Unterhaltung erkundigte sie sich noch, wann das nächste Training der Mannschaft sei, worauf Hans mit „dienstag“ antwortete, was sie lachend mit „also heute“ ergänzte. Hans ergänzte dann noch, dass man, natürlich erst nach dem Training, ein Fass auf den Gewinn anstechen würde.

In der Mannschaft kam neben der großen Freude sofort die Frage nach dem Verantwortlichen für den Gewinn auf. Nachdem sich in den Reihen der Spieler niemand „für schuldig“ bekennen wollte, stelle sich heraus, dass Sigrid Kellermann, die Mutter eines Spielers, die Anmeldung vorgenommen hatte. Leider vergaß sie dabei nur, die Mannschaft zu informieren.

Trotzdem ist, dank dem aufmerksamen Hans, alles nochmal gut gegangen und die Dritte kann in einigen Wochen ihre nagelneue Robe auf dem Spielfeld präsentieren.

Ein großes DANKESCHÖN von dieser Stelle an Sigrid Kellermann und Hans Marx !!!